Lidl lohnt sich.

Stellen:

Keine Stellen gefunden

 

Noch Fragen?
Wir helfen gerne
weiter.

Ihre Bewerbung als Verkaufsleiter

FAQ Verkaufsleiter

Kann ich mich auch ohne (abgeschlossenes) Studium als Verkaufsleiter bewerben, wenn ich sehr viel Handelserfahrung mitbringe (zum Beispiel als stellvertretender Filialleiter bei einem anderen Handelsunternehmen)?

Für eine Bewerbung als Verkaufsleiter ist ein Bachelorabschluss an einer Universität, Fachhochschule oder Dualen Hochschule mit mindestens 180 Leistungspunkten (ECTS) erforderlich. Es gibt aber die Möglichkeit, dass Sie sich zunächst als Filialleiter bei Lidl bewerben. In diesem Fall können Sie sich nach ca. 2 Jahren durch die erfolgreiche Weiterbildung zum Handelsfachwirt, eine positive Potentialeinschätzung Ihres Vorgesetzten und das Bestehen des internen Auswahlverfahrens für eine Weiterentwicklung zum Verkaufsleiter qualifizieren. Schauen Sie doch direkt mal auf jobs.lidl.de/filialleiter! Dort finden Sie alle Informationen rund um den Filialleiter-Job bei Lidl. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Hat man auch als Quereinsteiger eine Chance? Auf welche weiteren Kriterien achten Sie?

Ja, auch als Quereinsteiger dürfen Sie sich gerne auf die Stelle des Verkaufsleiters bewerben. Als formale Voraussetzungen sollten Sie, neben einem abgeschlossenen Studium an einer Universität, Fach- oder Dualen Hochschule mit mindestens 180 Leistungspunkten (ECTS), einen Führerschein (Klasse B) mitbringen. Für die Stelle der Verkaufsleiter suchen wir Absolventen aller Fachrichtungen. Alle weiteren Eigenschaften, die wir uns von einem Verkaufsleiter wünschen, finden Sie auf unserer Karriereseite www.jobs.lidl.de /verkaufsleiter. Sofern diese Punkte auf Sie zutreffen, freuen wir uns, wenn Sie sich online auf eine konkrete Stellenausschreibung bewerben.

Ich werde mein Studium in ca. einem Jahr beenden. Lohnt sich schon jetzt eine Bewerbung?

Gerne dürfen Sie sich bereits zu diesem Zeitpunkt bei uns bewerben. In der Regel sind aber 3 – 6 Monate vor dem
Abschluss Ihres Studiums ausreichend.

Ich habe Ihre Anzeige für Verkaufsleiter gesehen und würde mich gerne für eine Ihrer Regionalgesellschaften bewerben. Wo kann ich nachsehen, in welchen Regionalgesellschaften zum aktuellen Zeitpunkt Stellen offen sind?

Auf unserer Karriereseite www.jobs.lidl.de /verkaufsleiter sehen Sie auf einen Blick alle Regionen, die derzeit
Verkaufsleiter suchen. Dort können Sie sich auch direkt online bewerben.

Wie gehe ich vor, wenn ich mich für mehrere Regionalgesellschaften bewerben möchte? Erhöhe ich meine Chancen auf eine Stelle, wenn ich mich in mehreren Regionen bewerbe?

Auf unserer Karriereseite www.jobs.lidl.de /verkaufsleiter wählen Sie bei Ihrer Online-Bewerbung die Verkaufsleiterstellenanzeige Ihrer favourisierten Region aus. Bei dem dann erscheinenden Bewerbungsformular können Sie bei der Frage zum Thema Flexibilität Ihren jeweiligen Radius auswählen. Es ist daher nicht notwendig, mehrere Bewerbungen einzureichen. Wir versuchen Ihre Wünsche bezüglich der Gesellschaft/ Einsatzregion möglichst zu berücksichtigen.

Welche Karriereperspektiven habe ich als Verkaufsleiter?

Als Verkaufsleiter haben Sie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Weiterführende Stellen werden bevorzugt aus den Reihen unserer Verkaufsleiter besetzt. Sie können sich mit einer entsprechenden positiven Einschätzung Ihrer Kompetenzen durch Ihren Vorgesetzten über interne Auswahlverfahren weiterentwickeln. In Ihrer Gesellschaft haben Sie neben dem Aufstieg zum Bereichsleiter auch die Möglichkeit, sich zum Abteilungsleiter in einem anderen Fachbereich weiter zu qualifizieren, unter anderem Ausbildungsleiter oder Aus- und Weiterbildungsleiter. Ebenfalls können Sie als Senior Consultant in unterschiedlichen Bereichen der Hauptverwaltung in Neckarsulm einsteigen.

Muss ich zwangsläufig Erfahrungen im Einzelhandel vorweisen?

Erfahrungen im Einzelhandel sind wünschenswert, aber nicht als Voraussetzung erforderlich.

Wie kann ich mir die Einarbeitung bei Lidl vorstellen?

Alle Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie als Verkaufsleiter bei Lidl benötigen, erlernen Sie im Rahmen Ihrer umfangreichen neunmonatigen Einarbeitung. Hier durchlaufen Sie verschiedene Stationen. Als erstes lernen Sie in einer Ausbildungsfiliale alle verkaufsrelevanten Aufgaben bis hin zur Filialverantwortung. Neben der praktischen Ausbildung nehmen Sie an Seminaren teil, die Ihnen das theoretische Fachwissen vermitteln. Als nächstes übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für eine Filiale und vertiefen grundlegende Kenntnisse vor Ort. In der Regionalgesellschaft lernen Sie die verschiedenen Abteilungen und deren Aufgaben kennen. Während Ihrer nächsten Station begleiten Sie einen erfahrenen Verkaufsleiter und erwerben alle relevanten Kenntnisse und Fähigkeiten – von der Personalführung über das Kennzahlencontrolling bis hin zur Umsetzung der Verkaufsförderungskonzeptes. Bevor Sie Ihr eigenes Klein-Gebiet (bestehend aus 3 bis 4 Filialen) zugeteilt bekommen, werden Sie als Urlaubsvertretung für einen Verkaufsleiter ein Gebiet übernehmen. Sobald Sie in Ihren Aufgaben sicher sind, übertragen wir Ihnen die Verantwortung für Ihren eigenen Bezirk mit 5 bis 6 Filialen. Vor Ihrer Bewerbung informieren Sie sich am besten umfassend über das Berufsbild des Verkaufsleiters. Ihre Bewerbung reichen Sie online bei uns ein.

 

1. Ihre Bewerbungsunterlagen werden von uns zeitnah gesichtet. Bei einem positiven ersten Eindruck erhalten Sie die Einladung zum Online Assessment. In diesem ca. 60-minütigen Fragebogen werden kognitive Fähigkeiten abgefragt. Diesen Schritt können Sie online von zu Hause aus in der vorgegebenen Zeitspanne absolvieren.

 

2. Passen Sie aufgrund der Ergebnisse des Online Assessments und Ihrer Bewerbungsunterlage zu uns, leiten wir Ihre Bewerbungsunterlagen an Ihre favourisierte Regionalgesellschaft weiter. Hier haben Sie die Gelegenheit zu zeigen, dass Sie sich mit den Aufgaben eines Verkaufsleiters bereits vertraut gemacht haben und der Handel für Sie kein Buch mit sieben Siegeln ist. Der nächste Schritt ist ein Telefon-/ oder Videointerview. Hierzu erhalten Sie eine separate Einladung.

 

3. Der letzte Schritt ist der Auswahltag in der Regionalgesellschaft. An einem Tag durchlaufen Sie, zusammen mit Mitbewerbern, verschiedene Stationen, bei denen Sie Ihre Führungsqualitäten, unternehmerisches Denken, Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit unter Beweis stellen können. Am Ende des Tages bekommen Sie ein direktes Feedback über den Auswahltag. Wenn das Ergebnis positiv ausfällt steht Ihrer Karriere bei Lidl nichts mehr im Weg und Sie erhalten ein Vertragsangebot.

 

4. Bei einem Schnuppertag haben Sie noch einmal die Möglichkeit, sich ein endgültiges Bild von Ihrer zukünftigen Stelle zu machen. Hier begleiten Sie einen Tag lang einen Verkaufsleiter bei seinen täglichen Aufgaben. Sagt Ihnen der Job zu, so freuen wir uns Sie als neuen Kollegen begrüßen zu dürfen!