Lidl lohnt sich.

Stellen:

Keine Stellen gefunden

 

Ausbildung

Welche Voraussetzungen muss ein Bewerber erfüllen?

Grundsätzlich kann sich jeder mit einer abgeschlossenen Schulausbildung sowie Interesse am Handel und am jeweiligen Ausbildungsberuf für eine Ausbildung bewerben. Die Mindestanforderung für die Ausbildung ist je nach Berufsbild der Haupt- bzw. Realschulabschluss.

Wann beginnt die Ausbildung bei Lidl?

Ausbildungsstart ist je nach Bundesland jährlich am 01. August oder zum oder 01. September.

Welche Ausbildung kann ich bei Lidl machen?

Wir bieten eine Vielzahl an verschiedenen Ausbildungen an. Weitere Informationen findest du hier.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Dauer hängt vom Berufsbild ab und umfasst in der Regel 2 bis 3 Jahre.

Gibt es eine Ausbildungszeitverkürzung?

Ja, sie ist bei sehr guten Leistungen möglich.

Wo findet die Ausbildung statt?

Der Ausbildungsort ist vom jeweiligen Berufsbild sowie vom späteren Einsatzort nach der Ausbildung abhängig.

Wann muss ich mich für eine Ausbildung bewerben?

Grundsätzlich solltest du dich so früh wie möglich für eine Ausbildung bewerben, in der Regel mindestens 1 Jahr im Voraus. Solange Ausbildungsplätze ausgeschrieben sind, ist eine Bewerbung auf diese Ausbildung möglich.

Wie ist die Ausbildung bei Lidl aufgebaut?

Die Auszubildenden besuchen ein- bis zweimal wöchentlich den Berufsschulunterricht. An den übrigen Tagen arbeiten sie aktiv in den Ausbildungsbereichen/-abteilungen mit.

Wie werden Azubis während der Ausbildung von Lidl zusätzlich unterstützt?

Azubis nehmen an einer Begrüßungsveranstaltung teil und erhalten eine umfassende Einarbeitung. So können sie sich mit ihren Kollegen, dem Unternehmen und weiteren Auszubildenden vernetzen und erhalten Einblicke in ihr Tätigkeitsumfeld. Zusätzlich erhalten sie innerbetrieblichen Unterricht bzw. nehmen an Azubi-Seminaren und Prüfungsvorbereitungskursen teil.

Welche Perspektiven bietet mir Lidl nach Beendigung meiner Ausbildung?

Mit erfolgreichem Abschluss der Ausbildung sowie guten Leistungen in den Praxisphasen erhalten Auszubildende ein Übernahmeangebot. Wenn du dieses annimmst, steigst du je nach Berufsbild z. B. als Mitarbeiter/-in im Sekretariat, Sachbearbeiter/in, IT-Spezialist/in, Verkäufer/in, stellvertretender Filialleiter oder Kommissionierer ein.