Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Testimonial Reza H Logistik

Als Werkstudent wurde mir klar, dass ich mich mit Lidl indentifizieren kann.

Reza ist Projektleiter in der Lagerlogistik bei Lidl und berichtet von seinem Karriereweg:

In welchem Bereich arbeiten Sie heute und was sind Ihre Aufgaben?
Ich bin aktuell als Projektleiter in der Lagerlogistik tätig. Unter anderem bin ich für die strategische Standortplanung in Deutschland verantwortlich und beschäftige  mich mit der Prozessanalyse und begleite die Lagererweiterungen bzw. -neubauten von der ersten Idee bis zur Fertigstellung.

Wie waren die ersten 100 Tage im Job?
Interessant und abwechslungsreich – direkt am ersten Arbeitstag habe ich einen detaillierten und ausführlichen Einarbeitungsplan mit allen relevanten Abteilungen und Unternehmensbereichen bekommen, die für meine zukünftige Aufgaben relevant waren. Mit dem Einarbeitungsplan bekam ich auch eine ausführliche Tätigkeitsbeschreibung der einzelnen Einarbeitungsphasen. Ich bekam einen erfahrenen Abteilungsleiter als Ansprechpartner (Pate), der mich stets unterstützt hat. In den 100 Tagen habe ich insgesamt fünf verschiedene Regionen und Abteilungen in Deutschland kennengelernt. Nach Abschluss jeder einzelnen Einarbeitungsphase hatte ich auch ein geplantes Feedbackgespräch. Es war eine schöne Zeit mit sehr vielen positiven Eindrücken.

Wann und wodurch beeinflusst fiel die Entscheidung für Ihren Tätigkeitsbereich?
Durch mein Studium hab ich mich schon immer für Logistik und Handel interessiert. Aus dem Grund hab ich mich auch mit der Branche Handel auseinander gesetzt und als ich in Köln auf dem Absolventenkongress war, hatte ich die Möglichkeit mit einem Lidl-Mitarbeiter ein langes Gespräch zu führen. Nach dem Gespräch war für mich klar, ich möchte Lidl besser kennenlernen und habe mich dann auch als Werkstudent beworben. Dadurch hatte ich die Möglichkeit, Lidl persönlich kennen zu lernen und nicht nur das Gelesene zu bewerten. Nach der Tätigkeit war ich mir sicher, dass ich mich mit Lidl identifizieren kann.

Verlief Ihr Berufseinstieg so wie Sie sich es vorgestellt haben und finden Sie sich in allen Bereichen durch das Studium gut vorbereitet?
Ja und ja. Eine praxisorientierte Einarbeitung, konkrete Aufgaben, spannende Projekte und ein angenehmes Arbeitsklima. So muss es sein und so war es und ist es. Das Studium war in jeder Hinsicht eine Bereicherung.

Was würden Sie Studenten für die Planung der beruflichen Orientierung raten?
Praktika und Werkstudententätigkeiten – das ist für mich das A und O – dadurch habe ich die Möglichkeit persönlich eine Branche beziehungsweise ein Unternehmen kennen zu lernen und kann mir auch ein eigenes Bild davon machen, was mich natürlich auch später bei meiner Berufswahl unterstützen kann.

Zurück zur Übersicht

Teamwork
Lidl Deutschland (Regionalgesellschaften/Filialen)

Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG

Tel: +49 (0)7132 - 306286 E-Mail: bewerbung@lidl.de
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm
Travel
Lidl Stiftung (Internationale Zentralbereiche)

Lidl Stiftung & Co. KG

Tel: +49 (0)7132 - 94299401 E-Mail: bewerbung@lidl.com
Stiftsbergstraße 1
74167 Neckarsulm
Icon_Workplace_rund
Lidl Digital International GmbH & Co. KG

Lidl Digital International GmbH & Co. KG

E-Mail: bewerbung.digital@lidl.com
Stiftsbergstraße 1
74167 Neckarsulm