Lidl lohnt sich.
Login Login Merkzettel Merkzettel

Offene Stellen in Deutschland

Wir legen Wert darauf, dass sich dein Einstieg bei uns lohnt! Daher profitierst du bei uns nicht nur von einer übertariflichen Vergütung und allen Sozialleistungen eines Großunternehmens.

Zur Jobsuche
Jobsuche
Maximilian absolviert das Abiprogramm Vertrieb

Werkstudent im Verkauf (m/w/d)

Jetzt bewerben

Die wichtigsten Informationen für Werkstudenten im Verkauf

Trotz Unterstützung der Eltern oder BAföG, bei steigenden Mieten und Lebenshaltungskosten, wird das Studium zunehmend zu einer finanziellen Herausforderung. Schön, wenn sich der Hochschulbesuch durch Werkstudentenjobs etwas lukrativer gestalten lässt. Zumal diese eine gute Alternative zu Kellner- und Ferienjobs sowie sich dauerhaft aneinanderreihenden Praktika sind.

Und wenn du außer einem guten Verdienst auch noch spannende Einblicke in die bewegende Welt des Handels erhalten möchtest, bist du als Werkstudent im Einzelhandel genau richtig. Du wirst wertvolle Kontakte knüpfen und hast somit gute Chancen, ein erstes Karrierenetzwerk aufzubauen. Diese können dir später bei deinem Berufseinstieg nach dem Studium helfen.

Werkstudenten im Verkauf  – das sind die wichtigsten Fakten: 

  • Voraussetzung: Du musst an einer Universität oder Fachhochschule immatrikuliert sein
  • Sprachkenntnisse: Deutsch
  • Arbeitszeiten in der Vorlesungszeit: Flexibel, wöchentlich bis max. 20 Stunden
  • Gehalt: unterschiedlich, Mindestlohn
  • Werkstudentenprivileg:Werkstudenten sind in der Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung beitragsfrei mitversichert

Wo möchtest du als Werkstudent im Einzelhandel arbeiten?

Wo du auch wohnst oder studierst, du findest in deiner Nähe meist ein Unternehmen, das im Einzelhandel tätig ist. Möglichkeiten für Werkstudententätigkeiten sind deshalb zu Hauf gegeben. Und deshalb hast du zunächst einmal die Auswahl, in welchem Unternehmen du tätig werden möchtest. 

Das Einräumen von Regalen gehört mit zu den Aufgaben im Verkauf.

Werkstudent: Was ist das eigentlich?

Werkstudenten arbeiten neben ihrem Studium in einem Unternehmen. Zum Beispiel im Verkauf, im Vertrieb, im Einkauf oder in der IT. Dabei müssen die Aufgaben nicht zwangsläufig etwas mit den Studieninhalten zu tun haben. Viel wichtiger: Mit dem Werkstudentenjob lernst du selbstständig zu arbeiten. Er ist der Türöffner im Unternehmen für deine berufliche Entwicklung. Du lernst strategisch zu denken, zu präsentieren und Herausforderungen zu managen. Außerdem entwickelst du deine Soft Skills wie den Umgang mit Kollegen oder den Umgang mit Stress und Kritikfähigkeit weiter.

Wie sieht eine gute Bewerbung als Werkstudent im Einzelhandel aus?

Auch wenn die Bewerbung für einen Job als Werkstudent im Verkauf nicht ganz so aufwendig ist wie die Bewerbung um einen Vollzeit-Job, sollte diese trotzdem sorgfältig und ordentlich angefertigt werden. Klassischerweise gehört in deine Bewerbungsunterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • ggf.  Zeugnisse
  • ggf. Bescheinigungen über bisherige Tätigkeiten

Danach ist das Unternehmen am Zug, bei dem du dich beworben hast. Die Personalverantwortlichen schauen sich deine Unterlagen an und melden sich danach bei dir. Allgemein ist der Ablauf aber natürlich in jeder Firma unterschiedlich. Bei uns läuft es zum Beispiel so: Bewerbungsprozess bei Lidl.

Was sind die Aufgaben eines Werkstudenten in der Filiale?

Je nach Einzelhandelsunternehmen können die Tätigkeitsbereiche sehr unterschiedlich ausfallen. Am besten, du bist flexibel in allen Bereichen einsetzbar. Dabei sind das Kassieren, die Regalbefüllung und Lagerarbeit sowie Produktpräsentation und Dekoration nur einige der denkbaren Arbeiten als Werkstudent im Verkauf.  

Deine spezifischen Aufgaben als Werkstudent im Verkauf:

  • Du unterstützt die Mitarbeiter z. B. bei der Warenverräumung oder an der Kasse und lernst so den Einzelhandel kennen.
  • Als Ansprechpartner bist du für Kunden jederzeit verfügbar.
  • Du kümmerst dich um ein ansprechendes und sauberes Erscheinungsbild der Filiale.
  • Mit Spaß und Motivation packst du überall mit an.
  • Du integrierst dich und wirst schnell zu einem festen Bestandteil des Teams im Markt.

Im Folgenden möchten wir dir typische Aufgaben eines Werkstudenten vorstellen.

Deine alltäglichen Aufgaben im Werkstudentenjob

Maximilian absolviert das Abiprogramm Vertrieb

Was verdient ein Werkstudent im Verkauf?

Was du bei anderen Firmen verdienst, können wir dir leider nicht sagen. Wir können nur von der Bezahlung für Werkstudenten im Verkauf bei Lidl sprechen. Bei uns kannst du deine Finanzen ganz gut aufbessern. Und zwar mit einem übertariflichen Mindesteinstiegslohn von 12,50 € pro Stunde. Das ist mehr als die meisten anderen Unternehmen für Werkstudententätigkeiten bezahlen.

Deine Einsatzzeit wird 10-20 Wochenstunden betragen. Dank der elektronischen Zeiterfassung kannst du dich auf eine minutengenaue Vergütung deiner Arbeit verlassen. Faire Bedingungen im Vergleich zu den meisten Praktikanten.

Den seit 01.01.2019 geltenden Mindestlohn von 9,19 € die Stunde überbieten wir deutlich. Für dich bedeutet das bei 20 Wochenarbeitsstunden mindestens rund 1.000 € monatlich statt nur 735 €.

Schon überzeugt?

Dann finde jetzt deine Stelle als Werkstudent im Verkauf (m/w/d) bei Lidl und bewirb dich bei uns!

Jobs bei Lidl ansehen
Teamgeist wird bei Lidl großgeschrieben.

Welche Fähigkeiten solltest du mitbringen? Und wie sind die rechtlichen Rahmenbedingungen?

Für die Tätigkeit als Werkstudent im Einzelhandel musst du Student an einer Universität oder Fachhochschule sein. Diese Fähigkeithen erwartet dein zukünftige Arbeitgeber:

  • Begeisterung für den Handel und Verkauf
  • Freude am Umgang mit Kunden
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Pünktlichkeit und Freundlichkeit
  • Sinn für Ordnung und Sauberkeit
  • Sorgfältigkeit und Verständnis für Zahlen
  • Technische Affinität im Umgang mit der Kasse und bei Eingaben ins Warensystem
  • Schnelle Auffassungsgabe, auch bei der Bewältigung neuer Aufgaben
  • Zielorientierte Arbeitsweise
  • Zeitliche Flexibilität im Rahmen deiner Studienzeit und die Bereitschaft, während der gängigen Ladenöffnungszeiten zu arbeiten

Eine ausführlichere Betrachtung verdienen die rechtlichen Parameter, die für den Werkstudentenjob gelten. Mit folgenden juristischen Fragen und Aspekten haben wir uns beschäftigt.

Welche rechtlichen Vorschriften gelten für dich als Werkstudent im Einzelhandel?

Klingt gut? Bewirb dich!

Finde jetzt deine Stelle als Werkstudent im Verkauf (m/w/d) bei Lidl. Wir freuen uns auf dich!

Jobs bei Lidl ansehen
Ein Team räumt bei Lidl Regale ein

Werkstudent im Einzelhandel: Welche Vorteile und Karrieremöglichkeiten bieten sich?

In diesem Job kannst du nicht nur deine Finanzen aufbessern, sondern gewinnst auch wertvolle Praxiseinblicke und lernst die Herausforderungen im Tagesgeschäft kennen. Dabei steht dir, auch über die Einarbeitung hinaus, in den meisten Betrieben ein fester Ansprechpartner zur Seite. Dieser soll dir zu einer schnellen Integration in bestehende Arbeitsabläufe und Teams verhelfen.

Arbeiten im Verkauf bei Lidl ist abwechslungreich.

Außerdem kannst du das kollegiale Umfeld und deine beruflichen Möglichkeiten kennenlernen und das Unternehmen als potenziellen Arbeitgeber für die Zeit nach dem Studium entdecken. Dabei nicht zu vergessen: Die Chance, sich ein erstes Karrierenetzwerk aufzubauen.

Noch mehr Vorteile und Karriereperspektiven in der folgenden Übersicht.

Welche Perspektiven für deine berufliche Zukunft ergeben sich durch die Tätigkeit als Werkstudent?

Du solltest Werkstudent im Einzelhandel werden, wenn du:

  • neben deinem Studium Geld dazuverdienen möchtest.
  • gerne schon in deiner Ausbildung berufliche Kontakte knüpfen möchtest.
  • vor deinem Berufseinstieg in den Handel hineinschnuppern möchtest.

Du solltest es nicht werden, wenn du:

  • kein Student bist.
  • du neben dem Studium normalerweise keine Zeit übrig hast.
  • Probleme damit hast, mit anderen Menschen zu kommunizieren.